Unser Weg
Milestones

Name &
Bedeutung

Anfibio entstand auf der Suche, unsere Leidenschaft des ultraleichten Wanderns mit der des Paddelns zu verbinden. Seit jeher gehen wir neue, unkonventionelle Wege.

 

Der Name kommt aus den romanischen Sprachen und beschreibt das Leben im Wasser und an Land (amphibisch), was uns ziemlich gut charakterisiert.

 

Noch weiter gefasst, spricht man von Amphibolie (altgriechisch: ἀμφιβολία), wenn etwas mehrere Bedeutungen (und Funktionen) hat. Auch das ist typisch für uns. Vom Multipaddel bis zu unserer Rolle als Blogger, Fachhändler und Entwickler.

 

Nicht zuletzt hält das griechische Alphabet auch Einzug in die Bezeichnung vieler unserer Modelle, von Alpha bis Omega.

Ursprung &
Gründung

Anfibio geht auf die Freunde, Blogger und Tüftler Marc Kreinacker und Sven Schellin zurück, welche eine Leidenschaft für Outdoor und Wassersport verbindet.

Vimeo

By loading the video, you agree to Vimeo's privacy policy.
Learn more

Load video

Marc und Sven lernen sich 2003 während einer Reise in Kanada kennen. Die gemeinsame Outdoor-Leidenschaft ist der Beginn von unzähligen Touren und einer langen Freundschaft. 

 

Später kommt Ultraleicht-Trekking ins Spiel. Als Paddler ist Packrafting die logische Kombination, womit sie eine wachsende Community von Gleichgesinnten mit Berichten in Magazinen und Blogs begeistern. Den beiden fallen zudem ständige neue Ideen rund um Material und Konstruktion ein.

 

Mitte 2011 liefert die gemeinsame Gewerbeanmeldung den Grundstein für ihre geschäftliche Zusammenarbeit.

Milestones

2012

Packrafting Store & Anfibio Packsuit

Der Name Anfibio wird geboren und unser Online-Geschäft packrafting-store.de eröffnet mit verschiedenen Marken, insb. Alpacka Raft, aber auch Hiko, Supai, HMG und anderen. Mit dem Anfibio Packsuit kommt ein Trockenanzug für Packrafter auf den Markt. Dazu starten Wildwasser-Kurse und unser Vermietungsgeschäft.
Mehr

2014

Erste Mitarbeiter & Anfibio Buoy Boy

Die ersten Jahre wachsen wir u.a. durch die Markteinführung der Anfibio Buoy Boy, unserer populären aufblasbaren Weste sowie weiterem Zubehör (LifeLine, MultiBag, MultiPaddle), aber auch aufgrund der Berichterstattung im Deutschen Alpenverein (DAV), der TV-Dokumentation bei MDR Biwak und im Bayrischen Rundfunk sowie durch die Präsentation auf zahlreichen Festivals wie Bergsichten, Weltsichten, Fernweh, elMundo und dem Paddelfestival.
Mehr

2016

Neues Zentrallager & B2B Geschäft

Der geschäftliche Umfang macht Anpassungen in der Logistik und im Geschäftsmodell notwendig. Wir öffnen uns für andere Zulieferer, aber auch für gewerbliche Kunden wie Tourenveranstalter, Mietstationen und Spezialgeschäfte. Infolgedessen zieht sich Alpacka von uns zurück. Mit Micro Rafting System starten wir daraufhin eine Entwicklungskooperation. Aber auch die Zusammenarbeit mit Reiseprofis wie Kai Sackmann und Richard Löwenherz nimmt Fahrt auf. Highlight ist unsere Teilnahme bei RedBull Amphibious sowie beim 1000Seen Marathon.
Mehr

2017

Anfibio Relaunch & Ultraleicht Packrafts

Unser Icon wird neu gestaltet und das Wort Anfibio wird zentraler Teil der Namen und Logos unserer Webseiten. Wichtigster Meilenstein ist jedoch die Entwicklung und Einführung der eigenen Ultraleicht-Packraft Reihe Anfibio Alpha XC, Delta MX, Sigma TX und Nano SL. Wieder sind wir mit MDR BIWAK unterwegs und der Deutsche Kanuverband (DKV) berichtet.
Mehr

2019

Umzug & Anfibio Rebel 2K

Büro und Werkstatt in Leipzig bekommen erweiterte Räumlichkeiten, auch für neue Mitarbeiter. Meilenstein ist die Präsentation des Anfibio Rebel 2K, dem ultraleichten Packraft mit Vollausstattung. Die Modellvarianten Nano RTC (mit Rollverschluss) und Sigma TXV (mit Sichtfenster) finden ebenso Beachtung. Hinzu kommt eine Fülle von Anfibio Zubehörprodukten vom DeckPack über den Anfibio Skeg bis zum Daypack Companion. Erwähnenswert ist auch das erste aufblasbare Segel seiner Art, das Anfibio AirSail. Interviews und Berichterstattung im britschen Guardian, der FAZ und im Spiegel runden die ereignisreichen Jahre ab.
Mehr

2022

Anfibio Website & Neue Packrafts

Wir präsentieren unsere neue Anfibio Webseite pünktlich zur Vorstellung von fünf neuen Packraft-Modellen. Aber auch aus dem Innenleben unseres Unternehmens und zur Verantwortung nach Außen gibt es zu berichten. Es gehören nun auch Wildwasser-Modelle, schnelle Einer und große Zweier mit ganz neuen Konzepten und Anwendungen zum Programm. Ultraleicht, nachhaltig und innovativ – das sind die Werte, an denen wir uns messen lassen. Nichtsdestotrotz werden wir weiterhin unserer Rolle als Fachgeschäft gerecht, d.h. Packrafts von Partner- und Drittmarken nach wie vor bedienen und die entsprechende Servicestelle bilden.
Mehr

Mission &
Vision

Anfibio will Menschen kreative Land-Wasser-Touren ermöglichen bzw. sie in die Lage versetzen, diese zu erleben.

 

Unsere Vision ist die Etablierung des Sports und das Bestreben, davon ein wichtiger Teil zu sein. Wir möchten anregen, andere Perspektiven, neue Wege und Freiheit zu suchen.

 

Unsere Aufgabe ist es, die Produkte und Dienste auszusuchen, zu entwickeln und anzubieten, welche den Menschen das Lebensgefühl der Freiheit zwischen Land und Wasser verleiht.

 

Mit unseren Produkten möchten wir dabei zu einer fairen und nachhaltigen Lebensweise für alle beitragen. Anfibio kann Freiheit schenken.

Herzlich willkommen bei Anfibio

Was ist dein Anliegen? Womit können wir dir helfen?

Produkt & Beratung

Der Kundenservice unseres Stores berät Sie gern zu Ihrem Anliegen. 

Geschäftskunden & B2B

Sind Sie an zuverlässiger und namhafter Ausrüstung inkl. Beratung für ihr Geschäft interessiert? 

Zulieferer & Dienstleister

Wir sind an langfristigen Partnerschaften mit internationalen Lieferanten und Dienstleistern interessiert.

Karriere & Bewerbung

Sie möchten Teil unseres Teams werden und Ihre Begeisterung für die Freiheit am Wasser zum Beruf machen?

Presse & Media

Sie möchten…